Canto e corde:

Gudrun Elpert-Resch.....Sopran    

Nikolaj Krestovsky........Gitarre                 

Henning Freiberg .......  Rezitation  (als Gast)

Das Duo Canto e Corde arbeitet seit 2001 zusammen.  
Es bietet ein breitgefächertes Repertoire, welches Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten umfasst.     
So vermögen die beiden Musiker sowohl mit Werken der Renaissance, des Barock, der Klassik und Romantik als auch zeitgenössischer Musik zu überzeugen.                
Die Lieder und Arien werden vom Gehalt des Wortes getragen, das in deutscher, englischer, französischer, spanischer oder italienischer Sprache den Hörer in sehr unterschiedliche Klang- und Erlebniswelten zu setzen vermag. Die obertonreiche, warme Sopranstimme Gudrun Elpert-Reschs, die durch gute Textverständlichkeit und ein samtenes Timbre besonders für den Liedgesang geeignet ist, ergänzt sich ausgezeichnet mit dem Farb- und Klangreichtum der Gitarre. So haben sich in Gudrun Elpert-Resch und Nikolaj Krestovsky zwei Interpreten gefunden, die es durch ihre Ausdruckskraft, Professionalität und Ausstrahlung verstehen, das Publikum zu begeistern.

 

Giacomo Gorzanis (1525 - 1578):

Duca vi voglio dir

Flash ist Pflicht!

Donna gentil

Flash ist Pflicht!

Jacob Regnart (um 1576):

Wer wirdet trösten mich

Flash ist Pflicht!

Thomas Morley (1557 - 1602):

It was a lover and his lass

Flash ist Pflicht!

Gioseffo Catrufo(1771-1851):

"La Sympathie"

Flash ist Pflicht!

Carl Maria von Weber (1786 - 1826):

Romanze aus dem Schauspiel "Diana von  Porti"

Flash ist Pflicht!

 

 

© Gudrun Elpert-Resch   Hohenzollernstraße 23    33330 Gütersloh  

 Telefon: 05241-12524   E-Mail: elpert.resch(at)googlemail.com